KPKP012 – Metriken, Piraten und alles ist AI

Metriken und Daten in der Produktentwicklung – warum ist das so wichtig? Zudem: welche Tools Dir dabei helfen, wie Du durchs Messen auf neue Features kommen kannst und warum Du dich vor Fake-Metriken hüten solltest.

Über was wir sprechen:
– Was, wann und warum messe ich überhaupt
– WTF sind OKRs und KPIs?
– Auf den Trichter kommen – mit Funnels arbeiten
– Marketing-Metriken vs Business-Metriken
– Einsteiger-Tipp: “AARRR!” – Pirate-Metrics-Framework
– Beruhigungspillen – Vorsicht vor Vanity-Metrics!
– Welche Tools wir zum Messen empfehlen
– Der neue KPKP Service Service
– Startup-Raten

Sponsor dieser Folge: Jimdo
– Mit Jimdo lassen sich Webseiten erstellen, dabei helfen vor allem die vielen tollen Designvorlagen. Das ist perfekt für dein neues Projekt, eine Landing-Page oder einen Fassaden-Test.
– Der Service ist grundlegend kostenlos
– Manche Extras bekommt man nur in den Bezahl-Versionen.
KPKP-Hörer erhalten 20% Rabatt auf JimdoPro oder JimdoBusiness im ersten Jahr. Gültig bis: 31.12.2017 – Gutschein-Code: KPKP2017

Links zur Folge:
Artikel – Wie man relevante KPIs identifiziert

Artikel – Unterschied zwischen OKRs und KPIs

Vorlage – OKRs messen (PDF)

Artikel – Fünf nützliche Prinzipien fürs Messen

Artikel – Pirate Metrics erklärt

Artikel – Net Promoter Score (NPS) erklärt

Artikel – Wie man den Erfolg eines Features misst

Artikel – Einführung in den Google Tag Manager

Tool – Google Tag Manager 

Tool – Mixpanel für Pirate Metrics nutzen

(Neu: KPKP Service Service)

Tool: Mit Moqups schnell Clickdummys bauen

Was unsere Hörer über diese Folge schreiben:

–> Bewerte bitte KPKP bei Apple Podcasts

–> Like uns auf Facebook für Unterhaltsames rund um Produktentwicklung

–> Folge uns auf Twitter (@kpkp_podcast) für mehr pragmatische Inhalte Christian: @clortz / Jacob: @a_socialpreneur

–> Und auf Instagram für einen Hinter-den-Kulissen-Blick